Raum schaffen für Individualität

Jugend Coaching

Alles im Umbruch, und nun?

Die Pubertät mit all ihren Höhen und tiefen stellt Eltern und Teenager vor neue Themen. Heranwachsende befinden sich häufig in inneren Zwiespälten und Nöten. Die Herausforderungen, denen sie in der heutigen Zeit begegnen, machen eine besondere Bewältigungskompetenz erforderlich. Manch ein Jugendlicher hat mit Sorgen in der Schule, zu Hause oder mit Freunden zu kämpfen. Dazu die stetige Gehirnentwicklung im Jugendalter und ein häufig mangelndes Verständnis auf diese Entwicklungsphase seitens der Umwelt. Hier bin ich gern Wegbegleiter und Vermittler zwischen Elternhaus, Schule und Freunden mit der Zielsetzung, wieder Leichtigkeit in Belastungssituationen zu bringen und eine Steigerung der Selbstwirksamkeitserwartung und psychischen Widerstandsfähigkeit im Jugendalter zu erreichen.

Themen für ein Coaching oder eine psychologische Beratung eines heranwachsenden Menschen können sein:

  • Überwindung von Selbst Unsicherheit und Angst
  • Umgang mit Grenzüberschreitungen, Sensibilisierung für eigene Grenzen - wie kann ich offen sein und mich gleichzeitig abgrenzen?
  • Entwicklung der eigenen Frustrationstoleranz und Selbstwirksamkeit, Umgang mit Impulsivität
  • Entwicklung eines positiven Körpergefühls und -ausdrucks
  • (Cyber-)Mobbing
  • Schulunlust/Schulabsentismus
  • Lernschwierigkeiten (Analyse der Ausgangsvoraussetzungen, Optimierung der Lernstrategie)
  • Trennungskonflikte, insbesondere Loyalitätskonflikte bei Scheidung/Trennung der Eltern
  • Lehrer-Schüler-Konflikte
  • Eigenes (auto-)aggressives Verhalten und Verhaltensauffälligkeit - Ursachen, Auswirkungen und Chancen
  • Überdurchschnittliche Internetnutzung, potentielle Suchtgefahr durch Computerspiele
  • Begleitung bei Essstörungen, Ursachenbetrachtung und Veränderungsmöglichkeiten
  • Berufliche Orientierung
  • Bewerbungstraining in der ersten beruflichen Phase


All diesen, auch schwierigen Themen, liegen immer vielfältige Faktoren zugrunde. Diese zu betrachten, Entwicklungsmöglichkeiten aufzuzeigen, Beteiligte einzubinden und zu fordern sowie ein aufmunternder und nicht anklagender verlässlicher Begleiter in der wichtigen Phase der Jugend zu sein, ist mir eine Herzensangelegenheit.

Coaching kann auch begleitend zu einer Psychotherapie und auch als Anstoß zu einer solchen durchgeführt werden. Gern empfehle ich Ihnen bei Bedarf kompetente Anlaufstellen, die auf Ihre/Eure individuellen Themen zugeschnitten sind.

Gern bin ich für Sie, liebe Eltern, und für Euch/Sie, liebe Jugendliche da!

Andrea Beckgerd

Coaching mit Empathie und Expertise

Ressourcen aktivieren. Resonanz schaffen. Räume erobern.