Job & Karriere Coaching

Karriere nach Maß

Karriere muss nicht zwangsläufig die fortgesetzte erfolgreiche Laufbahn eines einmal ergriffenen Berufes bedeuten. In der heutigen Zeit bedeutet es vielmehr, sich in ständig wandelnden Arbeits- und Lebenswelten so "einzurichten", dass die Notwendigkeit der finanziellen Absicherung mit den individuellen Voraussetzungen und Wünschen gut vereinbar ist und im bestmöglichen Fall aus dem Beruf eine Berufung entsteht. Karriere bedeutet, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen, auch mal Konventionen zu übergehen und hinderliche Glaubens- und Überzeugungsmuster über Bord zu werfen. Karriere sollte uns zufrieden stimmen und nicht zur Selbstaufgabe führen. Deshalb sollte sie sich eng an den eigenen Werten und Stärken orientieren.


Themen wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf - wie möchte ich mein Arbeitsleben und meine Rolle als Vater/Mutter in Einklang bringen und gestalten - sind ebenso wie die Angehörigen Pflege oder der persönliche Wunsch nach einer längeren beruflichen Auszeit wichtige Faktoren innerhalb einer Karriere Entwicklung und sollten in Ruhe betrachtet werden. Warum fällt es bei aller positiven Entwicklung Richtung Geschlechter Gleichstellung Vätern immer noch schwerer, eine längere Elternzeit zu nehmen?


Kann ich mit 40 oder 50, 60 noch einen neuen Weg einschlagen? Wie gehe ich mit dem Thema Rente und Teilzeitarbeit bzw. einer Beschäftigung in sogenannten prekären Arbeitsverhältnissen um? Bringt mir eine Weiterbildung bzw. das Verfolgen eines höheren Bildungszieles (noch) etwas? 


Wie kann ich mich als junger Mensch ausprobieren und gleichzeitig Struktur in meine berufliche Laufbahn bringen? Was soll ich aus der heute vorhandenen Vielfalt der Bildungsangebote als Ankerpunkt wählen? Wie kann ich mich hervorheben und gleichzeitig meinen Werten treu bleiben?


Oder wie kann ich mich als Elternteil, wenn die Kinder älter oder aus dem Haus sind, noch einmal neu aufstellen und verwirklichen?


Sie sehen - Karriere ist heute so vielfältig, verwirrend und gleichzeitig wunderbar offen wie nie. Es gilt, eine maximale Deckung zwischen Persönlichkeit und individuellen beruflichen Optionen zu erreichen. So minimiert sich auch das Risiko des sogenannten Burn-Outs, wobei klar ist, dass bestimmte Berufsbilder immer mit einem höheren Gesundheitsrisiko einhergehen werden. Aber auch hier gilt es, hinzuschauen, wie dieser Faktor durch Präventions-/Interventionsmaßnahmen oder Weiterqualifikation minimiert werden kann.


Meine Erfahrung als Personalberaterin und langjährigem Jobcoaching mit erwerbslosen Menschen bestätigt mir immer wieder, dass es Wege gibt, solange man sich auf den Weg macht. Wie darf ich Sie begleiten? Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin noch heute. Gemeinsam finden wir das Maß an Karriere, mit dem Sie sich wohlfühlen und wachsen können.

Andrea Beckgerd

Coaching mit Empathie und Expertise

Ressourcen aktivieren. Resonanz schaffen. Räume erobern.