Über mich

Kurzprofil Andrea Beckgerd

  • 44 Jahre alt (gefühlt jung)
  • Persönlich und beruflich bin ich:  Kooperativ und weltoffen, verbindlich, selbstreflektiert, ausdauernd, humorvoll
  • Interessen: Psychologie, Literatur, Natur, Individualreisen
  • Psychologische Fachkenntnisse aus laufendem wissenschaftlichem Studium (Fern Universität in Hagen)
  • Laufende Weiterbildung Humanistisch-Systemischer Job & Karriere Coach nach Schulz von Thun (Uniquo GmbH, Berlin, in Kooperation mit dem Schulz von Thun Institut in Hamburg)
  • Qualifizierung zum Personal Coach / Psychologischer Berater (Hamburger Akademie für Fernstudien)
  • Weiterbildung Change Management (Laudius Akademie)
  • Qualifizierung Konfliktmanagement und Mediation (Fachhochschule Potsdam)
  • Kaufmännisch-betriebswirtschaftlicher Hintergrund (Kauffrau (IHK), Betriebswirtin (VWA))
  • 20+ Jahre Berufserfahrung, darunter berufliche Stationen innerhalb der Bereiche
    Coaching, Consulting, Personal, Vertrieb, Marketing, Controlling in Wirtschaft, Öffentlichem Dienst und Start-up-Unternehmen
  • Coaching-Expertise aus über 3500 Coaching Stunden mit den unterschiedlichsten Menschen und Methoden in verschiedensten Entwicklungsphasen (Einzel und Gruppen Setting)
    Absicherung der Coaching Qualität durch stetige Weiterbildung/Intervision


Ausführliche Version meines Lebensweges

Wie der Lebensweg vieler meiner Klienten und Coaching Kolleginnen/Kollegen war auch mein eigener kein gerade gezeichneter, sondern einer, der von Schicksalsschlägen und steinigen Abschnitten begleitet war. Dennoch habe ich mich dank meiner vorhandenen und stetig weiter entwickelten Resilienz und der Unterstützung anderer Menschen so zu einer Person entwickeln können, die optimistisch und neugierig auf die Zukunft blickt, das Vergangene annehmen kann und es häufig schafft, präsent und zufrieden in der Gegenwart zu leben.


Ausgebildet als Kauffrau und Betriebswirtin hatte ich Gelegenheit, in meinem Berufsleben in unterschiedlichen Stationen Erfahrungswissen in zwischenmenschlichen und fachlichen Bereichen, hauptsächlich im Vertrieb, Marketing und Personalwesen zu sammeln. Dabei habe ich unterschiedliche Unternehmensstrukturen in verschiedenen Branchen kennengelernt und auch das Scheitern und Wachsen von Unternehmen aktiv mit verfolgen und gestalten können. Dies qualifizierte mich gut für einen nächsten beruflichen Abschnitt als Personalberaterin. All meine Erfahrungen, beruflich wie privat, haben mich im Jahr 2016 den Schritt in die Selbständigkeit als freiberuflicher Coach wagen lassen. Hierzu habe ich mich als Coach und Psychologische Beraterin qualifiziert und mein psychologisches Wissen durch ein wissenschaftliches psychologisches Studium stetig erweitert. Mittlerweile kann ich auf mehrere tausend erfolgreich durchgeführte Coaching Einheiten mit wunderbaren Coachees in Einzel- und Gruppen Settings zurückblicken. Die hier gewonnenen Erfahrungen, die Momente zutiefst menschlicher Begegnung und die Begleitung von persönlichem Wachstum bestärken mich jeden Tag aufs Neue darin, dass die Entfaltung und Förderung der Potenziale und die Ressourcen Stärkung von Menschen und Unternehmen meine Leidenschaft und Berufung sind. Um meine Coaching Qualität abzusichern, befinde ich mich in ständiger Entwicklung meiner psychologischen und methodischen Coaching Kompetenzen durch Weiterbildung und Intervision.

Was ich in meinem Leben stetig gezeigt habe, waren ein hohes Maß an Durchhaltevermögen, Veränderungsbereitschaft und die beständige Offenheit, Themen und Menschen tiefer in ihrer Ganzheit ergründen zu wollen. Ich verstehe es, andere Menschen zu ermutigen und sie schnell in ihrer Persönlichkeit zu erfassen. Dabei bin ich in meiner Grundhaltung humanistisch-wertschätzend, empathisch und präsent und mal Wegbegleiterin auf kurzer Strecke, klärende Sparringspartnerin oder Coach für die verschiedensten beruflichen und privaten Themenstellungen. Wenn sich meine Klietinnen und Klienten im Coaching Prozess geklärt und angenommen fühlen und zu ihrer inneren Kraft gelangen, um ihre eigene Expansion und Ziele voranzubringen, sind das wunderbare und verbindende Momente.

Ich selbst hatte großes Glück, auf meinem Weg auf Mentoren/Begleiter zu treffen, die mich in meinen Fähigkeiten und Kompetenzen "erkannt" haben und meinem Wesen und meinen Talenten Raum zur Entfaltung gegeben haben. Schon früh habe ich mich sowohl durch die Aufarbeitung meiner eigenen Lebensgeschichte als auch durch die Unterstützung und stetige Ermutigung eines wunderbaren, psychologisch bestens kundigen Begleiters und Weggefährten für psychologische Themen interessiert und darüber ein besonderes Interesse für die tiefenpsychologischen Ansätze, insbesondere die Ausrichtung der Individualpsychologie nach Alfred Adler entwickelt. Darüber hinaus interessierte mich immer die Grundausrichtung der humanistischen und positiven Psychologie. Integrative Aspekte aus diesen Strömungen lassen sich hervorragend in die Interventionen im Coaching einbinden.


Ich verstehe mich als fokussierte Ursachenforscherin, authentische Wegbegleiterin und kreative Lösungsfinderin. Hierzu habe ich über die Jahre umfassende Kompetenzen und empathische Fähigkeiten ausgebildet, die es mir ermöglichen, außergewöhnlich schnell Problemfelder zu erkennen und Bewegung in verstockte Strukturen zu bringen. Aus all meinen Lebenserfahrungen bin ich als Krisen erfahrener, lebensbejahend-optimistischer und kooperativ-orientierter Mensch hervorgegangen.

Im Coachingrahmen verstehe ich mich als selbstreflektierte, wertschätzend-humorvolle Begleiterin, ausgestattet mit umfassendem fachlichen und methodischen Wissen, einem klaren Blick für das Wesentliche und einer besonderen Zuhör- und Gesprächskompetenz. Persönlich verhalte ich mich nicht wesentlich anders als im beruflichen Kontext, was ich als sehr gesund und bereichernd empfinde. Allein dieses Gefühl bestärkt mich darin, auch anderen Menschen die Findung und Erfüllung ihrer authentischen beruflichen Rolle zu ermöglichen.


Die Essenz, die sich für mein Coaching Angebot herauskristallisiert hat, spiegelt im Kern meine ureigensten Werte wieder - anderen Menschen in wesentlichen Lebensaufgaben/Lebensphasen einen vertrauensvollen, wertschätzenden und konstruktiven Rahmen zu bieten, in dem persönliche Entwicklung möglich ist und Ressourcen gestärkt werden. In meiner beruflichen und persönlichen Laufbahn habe ich viel über die unterschiedlichen Haltungen und den Unterstützungsbedarf von Menschen in Konflikten und Blockaden im Veränderungsprozess gelernt. Hierin liegt auch meine große Motivation, mit dem Potenzial dieser immer wiederkehrenden Themen arbeiten zu wollen.

Ich freue mich darauf, Sie ein Stück auf Ihrem Weg begleiten zu können.


Ihre Andrea Beckgerd

Andrea Beckgerd

Coaching mit Empathie und Expertise

Ressourcen aktivieren. Resonanz schaffen. Räume erobern.